Nach sehr langer Abstinenz habe ich wieder zu Pinsel und Papier gegriffen. Für Aquarell habe ich nur Postkartenformat zur Verfügung, aber für den Anfang reicht es. Meine Finger zittern danach, aber ich bin mit dem Ergebnis nicht unzufrieden. Ich werde hier immer wieder einmal eine Übung hochziehen. Es macht immer noch Spaß, aber es stört mich, dass meine Finger danach zittern. Die Farben entsprechen auch nicht den realen Bildern. Ich werde sie bei besseren Tageslicht noch einmal fotografieren und austauschen.

Bei der Teerose habe ich gebitzelt und das ist nicht meines. Ich kleckse lieber. Viel Aufwand um nichts, aber ich wollte es probiert haben.

 

Juni 2022 (c) J. Praxl-Eder

Damit löse ich das Versprechen, das ich meinem Mann gegeben habe, zwar mit großer Verspätung (aus gesundheitlichen Gründen) ein.